sport+mode

Vaude begrüßt Stefan Schmidhuber im internationalen Vertriebsteam

(jn) Der deutsche Bergsportausrüster Vaude verstärkt sein internationales Vertriebsteam Mountain Sports mit Stefan Schmidhuber. Der 36-Jährige soll als Country Sales Manager die Vertriebsstrukturen in den USA, Kanada, Großbritannien, Skandinavien und Teilen Osteuropas weiter ausbauen.

Diese Aufgaben übernimmt Schmidhuber von Tobias Mayr, der das Haus nach fünf Jahren verlässt und nun im Marketing einer Maschinenbau-Firma tätig ist.

„Vaude verzeichnet seit Jahren ein kontinuierlich starkes, zweistelliges Wachstum im internationalen Vertrieb“, sagt Lutz Vetter, Leiter Export, verantwortlich für die Region Mittel- und Südeuropa. „Mit Stefan haben wir einen erfahrenen Mann für den Ausbau unserer internationalen Aktivitäten, der betriebswirtschaftliches Fachwissen und Bergsportkompetenz in sich vereint.“ Die Märkte in Osteuropa, Asien, Australien und Neuseeland werden weiterhin von Country Sales Manager Bernd Dietrich betreut.

Vor seinem Wechsel zu Vaude war Schmidhuber bereits drei Jahre im internationalen Vertrieb tätig. Er ist geprüfter Skilehrer und Skitourenführer im Deutschen Alpenverein; im Sommer fährt er gerne Mountainbike oder ist auf Klettersteigen unterwegs.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter