sport+mode

Speedo-Anzüge dürfen baden gehen

(jn) Zur Freude der australischen Schwimmsportmarke Speedo genehmigt die Fina die neue Generation der Speedo-Wettkampfanzüge.

Zur Freude der australischen Schwimmsportmarke Speedo genehmigt die Fina die neue Generation der Speedo-Wettkampfanzüge.

Die neue Kollektion entspreche in allen Punkten den neuen Regeln der Fina (Fédération Internationale de Natation), die ab Januar 2010 in Kraft treten, gibt Speedo bekannt. Die Wettkampfanzüge Speedo LZR Racer Elite, Speedo LZR Racer Pro und Speedo LZR Racer Comp werden ab November 2009 auf dem Markt erhältlich sein, und, bedingt durch die speziellen Produktionskapazitäten im Januar und Mitte 2010 ausgeliefert werden.

Verwandte Themen
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter