sport+mode

Deuter geht in Berufung

(ds) Nachdem das Landgericht München I in dem Rechtsstreit Schuh-Sport und Reisen Hegenloh e. K., Inhaber Manfred Hegenloh, gegen die Deuter Sport GmbH & Co. KG vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Kullman zugunsten des Klägers, Hegenloh, entschieden hat, wird Deuter in Berufung gehen.

Nachdem das Landgericht München I in dem Rechtsstreit Schuh-Sport und Reisen Hegenloh e. K., Inhaber Manfred Hegenloh, gegen die Deuter Sport GmbH & Co. KG vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Kullman zugunsten des Klägers, Hegenloh, entschieden hat, wird Deuter in Berufung gehen.

In einer Presseerklärung von Deuter heißt es: „Deuter arbeitet traditionell sehr eng und partnerschaftlich mit seinen Händlern zusammen. Dies wird vom Handel auch honoriert. Regelmäßig wird Deuter vom Sport- und Outdoorhandel unter die Toplieferanten gewählt.

Im Gegenzug legt Deuter großen Wert auf eine angemessene Darstellung der Marke „Deuter“ durch seine Vertragshändler. Dies betrifft nicht nur die Präsentation der einzelnen Produkte, sondern auch den Umfang des vom einzelnen Händler angebotenen Sortiments. Deshalb hat sich Deuter die Auswahl seiner Handelspartner stets vorbehalten. Das Ziel war dabei immer eine maximale Service- Beratungsqualität - auch und gerade im Interesse des Endverbrauchers.

Der aktuelle Rechtsstreit mit der Firma Hegenloh gilt ausschließlich der Klärung der Frage, ob Deuter einschränkungslos jeden Händler beliefern muss, auch wenn dieser die internen Auswahlkriterien von Deuter nicht erfüllt. Das Thema Preisbildung war nie Gegenstand des Rechtsstreits, auch wenn dies bedauerlicherweise in manchen Presseveröffentlichungen unzutreffender Weise so dargestellt wurde. Da die Frage eines uneingeschränten Belieferungsanspruches des Handels unabhängig von der Art und Weise, wie ein Händler sein Geschäft betreibt, für einen Hersteller von grundlegender Bedeutung ist, wird Deuter gegen das Urteil des LG München I Berufung einlegen. Das Urteil ist somit nicht rechtskräftig.“

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter