sport+mode

Nach Holmenkol-Insolvenz: Sporto-med. neuer Eigentümer

(jal) Nur wenige Wochen nach der Insolvenz ist nun der Neustart der ehemaligen Holmenkol AG als GmbH erfolgt. Neuer Eigentümer ist das Familienunternehmen Sporto-med. aus Rheinland-Pfalz, das sich als „Spezialist für Gesundheitsfragen“ bezeichnet.

Die Sporto-med. GmbH entwickelt und produziert „hochwertige Präparate und Medizinprodukte“. Thorsten Teschner, seit 2007 Geschäftsführer der Sporto-med. GmbH, sagt zu Holmenkols Zukunft: „Das Geschäft wird fortgeführt und Strukturen optimiert.“ Erste Maßnahme war die Wandlung von einer AG zur Holmenkol GmbH. Für dieses neu gegründete Tochterunternehmen ist Teschner nun ebenfalls zuständig. Der Geschäftsbetrieb der vormaligen AG wurde per Ende August aus der Insolvenzmasse übernommen.

Als Startvorteil erweise sich nun, dass das Unternehmen seine Lieferfähigkeit über den gesamten Insolvenzprozess hinweg weitgehend aufrechterhalten habe und die Übernahme durch den neuen Eigentümer sehr zügig abgewickelt wurde, heißt es in einer Pressemitteilung. Teschner verspricht: „Mit Beginn der Wintersaison ist Holmenkol wieder voll lieferfähig.“

Verwandte Themen
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter