sport+mode

Harkness wechselt zu O'Neill

(jn) Das amerikanische Unternehmen O‘Neill ernennt Keith Harkness zum General Manager Product und Supply.

Das amerikanische Unternehmen O‘Neill ernennt Keith Harkness zum General Manager Product und Supply.

In dieser Position ist er nicht nur für Design und Entwicklung der Kollektion verantwortlich, sondern betreut auch die gesamte Lieferantenkette (Supply). Zum 14. September 2009 kommt Harkness vom Sportartikelhersteller Puma, wo er als General Manager die Geschäftssparte Global Apparel seit 2005 verantwortete. O’Neill CEO Jan Valdmaa attestiert Harkness Erfahrung und Kenntnis der weltweiten Sportartikelindustrie, sowohl bei Sportperformance als auch Fashion. Vor seiner Station bei Puma bekleidete Harkness die Position des Präsidenten bei Dockers Europa und davor die des Senior-VP für Global Apparel, Accessoirs und Hartware bei Adidas.

Verwandte Themen
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Under Armour Kampagne Berlin #Runverboten
Under Armour nutzt Berlin-Marathon für Kampagne weiter
BSI TextileMission Nachhaltigkeit Umweltschutz
Initiative gegen Mikroplastik in der Umwelt weiter