sport+mode

Harkness wechselt zu O'Neill

(jn) Das amerikanische Unternehmen O‘Neill ernennt Keith Harkness zum General Manager Product und Supply.

Das amerikanische Unternehmen O‘Neill ernennt Keith Harkness zum General Manager Product und Supply.

In dieser Position ist er nicht nur für Design und Entwicklung der Kollektion verantwortlich, sondern betreut auch die gesamte Lieferantenkette (Supply). Zum 14. September 2009 kommt Harkness vom Sportartikelhersteller Puma, wo er als General Manager die Geschäftssparte Global Apparel seit 2005 verantwortete. O’Neill CEO Jan Valdmaa attestiert Harkness Erfahrung und Kenntnis der weltweiten Sportartikelindustrie, sowohl bei Sportperformance als auch Fashion. Vor seiner Station bei Puma bekleidete Harkness die Position des Präsidenten bei Dockers Europa und davor die des Senior-VP für Global Apparel, Accessoirs und Hartware bei Adidas.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter