sport+mode
Paolo Manuzzi (Foto: Vibram)

Paolo Manuzzi führt Vibram in die Zukunft

Paolo Manuzzi tritt mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Stelle zum Global General Manager bei Vibram an. Der 46-Jährige arbeitet bereits seit 1993 für den Sohlenhersteller mit Sitz in Albizzate nahe Mailand.

Zunächst war Manuzzi für den italienischen und spanischen Markt verantwortlich, 2001 übernahm er die Position des International Sales Director. Auch die Eröffnungen der Vibram-Unternehmensstandorte in den USA sowie in Japan fielen in Manuzzis Aufgabenbereich.

Vibram begründet seine Entscheidung mit Manuzzis profunden Kenntnissen um Geschichte, Philosophie und Kernwerte der Marke. Mit ihm als Global General Manager möchte das Unternehmen neue Strategien entwickeln, die das Markenimage beim Endkonsumenten stärken sollen. Gleichzeitig sollen Manuzzis kaufmännische Erfahrungen sowie sein wirtschaftliches Know-how helfen, das B2B-Geschäft auszubauen. Manuzzi berichtet direkt an Marco Bramani, Präsident und Chief Executive Officer Vibram.

Verwandte Themen
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter