sport+mode
The North Face ist in München umgezogen (Foto: Thinkstock)

The North Face bezieht neue Räumlichkeiten in München

Das Marketing- und Salesteam sowie das Personalwesen von The North Face für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz sind nun innerhalb Münchens umgezogen.

Die Mitarbeiter des Herstellers von technischer Outdoorbekleidung, Ausrüstung und Schuhen arbeiten ab sofort in der Walter-Gropius-Straße 23 im Norden München. Zusammen mit The North Face zogen auch die Mitarbeiter der VF Marken Timberland, Vans, Napapijri, Lee, Wrangler und Smartwool in die Parkstadt Schwabing.

Die zentrale Lage und die optimale Verkehrsanbindung durch die nahegelegene Autobahn seien dabei nur zwei Vorteile der neuen Räumlichkeiten. Der Standort biete zudem ausreichend Platz für den eigenen Showroom, der sich zuvor im MOC befand. Dadurch werde die Arbeit des Teams vereinfacht. Aufgrund der räumlichen Nähe zu den weiteren VF Marken könnten zudem Synergieeffekte besser genutzt werden, ist sich TNF sicher.

Die neue Adresse lautet: VF Germany Textil-Handels GmbH, The North Face Division, Walter-Gropius-Strasse 23, 80807 Münche.

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter