sport+mode

Sports Experts heißt künftig Sports Direct

(ksp) Nach Angaben von „Der Standard“ verleiht der neue Mehrheitseigentümer von Sport Eybl und Experts, der britische Diskontriese Sports Direct, den Sporthandelsketten ein neues Gesicht.

Sports Experts werde dabei in Sports Direct umfirmiert. Eybl wird Eybl bleiben. Zeitpläne dafür gebe es nach Angaben der Unternehmen noch nicht.
 Eybl hingegen soll wieder stärker in Richtung Premiumanbieter positioniert werden. Bei Eybl wird das Ski- und Outdoorlabel Wilder Kaiser aufgelöst, die Marke Seven Summits aus demselben Sportsegment bleibt dagegen bestehen.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter