sport+mode
Cornelis Hendrik de Witte

X-Bionic: de Witte übernimmt CEO-Position von Lambertz

Cornelis Hendrik de Witte wird ab 1. August als neuer CEO von X-Bionic fungieren. Er folgt damit in dieser Rolle auf Bodo Lambertz, der das Unternehmen gegründet hat und sein Eigentümer ist. Lambertz bleibt Vorsitzender des Verwaltungsrats von X-Bionic.

Bodo Lambertz

Vor seinem Eintritt bei X-Bionic war de Witte Senior Vice President und Präsident der Spyder Europe AG. Während seiner Karriere in der Sportindustrie hatte er in Führungspositionen bei Giro Europe, Easton-Bell Sports und GT Europa inne. De Witte wird an Lambertz berichten.    

X-Bionic habe hoch gesteckte Wachstumsziele für die rasante Weiterentwicklung des Unternehmens, kommentierte Lambertz die Personalie. In dieser Phase brauche es eine Person mit einer strategischen Vision, fundierter Erfahrung im Marketing und Markenaufbau, um die Marke X-Bionic auf die nächste Stufe des Wachstumskurses zu führen.      

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter