sport+mode

Outdoor Research baut Innendienst aus

(jn) Martin Haldner (30) unterstützt seit Anfang Juli die Europazentrale von Outdoor Research. Haldner besetzt sie Position des Office Operations Manager. Der Schweizer kümmert sich vor allem um Kundenservice, Order-Management und Customer Credit Management.

Er ist gelernter Sportartikelverkäufer und absolvierte Weiterbildungen zum Verkaufskoordinator und Exportfachmann. Vor seinem Einstieg bei Outdoor Research Europe, Inc. war er als Business Coordinator und Sales Operations Manager bei der Sarragan AG in Cham sowie im Adidas-Hauptsitz in Herzogenaurach tätig. Auch in sportlicher Hinsicht ist Haldner ein Profi: Im Alter von 14 Jahren erhielt er einen Snowboard-Profivertrag und war von 1995 bis 2004 als Pro aktiv. In dieser Zeit wurde er zweimal Schweizer Juniorenmeister im Snowboarden.

Mit dem Ausbau der Europazentrale verfolgt Outdoor Research das Ziel, Kundennähe und Servicequalität zu stärken. Zeitnah will das Unternehmen zwei weitere Mitarbeiter einstellen, die Customer Service und Buchhaltung/Customer Credit unterstützen.

Verwandte Themen
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter