sport+mode

Fritz Taylor leitet Under Armour-Runningsparte

(vw) Die US-amerikanische Sportmarke Under Armour ernennt Fritz Taylor zum neuen Vice President Running.

In seiner neuen Funktion soll er die Entwicklung und Vermarktung der kompletten Runningschuhsparte von Under Armour verantworten. Taylor kommt von der japanischen Marke Mizuno, wo er zuletzt als Vice President und General Manager tätig war. Weitere berufliche Stationen waren die US-Runningschuhspezialisten von Brooks, hier leitete er als Senior Vice President Footwear Design, Entwicklung, Merchandising und Konzeptentwicklung. Des Weiteren war Taylor insgesamt 19 Jahre für Nike in verschiedenen Positionen, unter anderem als Product Director Footwear, tätig.

„Fritz Taylor bringt mehr als 25 Jahre in der Performance Footwear Sparte mit und ist ein Pionier der Produktentwicklung“, kommentiert Kip Fulks, Under Armour COO, den personellen Neuzugang. Mithilfe seiner Expertise solle der Schuhbereich bei Under Armour künftig weiter ausgebaut werden.

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter