sport+mode
Nutcase Helmets Bravo Sports Corp.
Nutcase stellt farbenfrohe Helme für jedes Alter her (Foto: Screenshot Homepage)

Bravo Sports Corp. übernimmt Nutcase

Die Bravo Sports Corporation aus Santa Fe Springs hat die Übernahme des kalifornischen Helmherstellers Nutcase Helmets bekanntgegeben.

Die Marke Nutcase aus Portland ist bekannt für ihre farbenfrohen Helme für Fahrradfahrer und Skater. Ab sofort ist sie Teil der Bravo Sports Corp., einem Unternehmen der Transcom Capital Group, eigenen Angaben zufolge "führend im Freizeit- und Sportmarkt".

Michael Morrow, Gründer und Präsident von Nutcase: „Der perfekte Zeitpunkt ist jetzt, die nächste Wachstumsphase der Marke Nutcase in Angriff zu nehmen. Unser Schwerpunkt wird weiter darauf liegen, Kreativität mit Technologie zu verschmelzen, um sowohl den Sicherheitsanforderungen als auch den Lifestyle-Ansprüchen von Fahrradfahrern auf der ganzen Welt gerecht zu werden.“

Morrow gründete die Marke Nutcase im Jahr 2006 mit der Idee, Helme zu entwickeln, die Ausdruck der eigenen Persönlichkeit sind. Nutcase habe Erwachsene sowie Kinder gleichermaßen dazu inspiriert, Helme tragen zu wollen, sagt die Marke von sich.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter