sport+mode

Deuter legt zweistellig zu

(Ast) Die Outdoormarke Deuter wächst weiter in rasantem Tempo. Im zum 30. Juni 2010 zu Ende gegangenem Geschäftsjahr hat der Umsatz um 13,3 Prozent auf 51 Millionen Euro zugelegt. Dies geht aus einer Mitteilung des Mutterkonzerns Schwan-Stabilo hervor.

Die Outdoormarke Deuter wächst weiter in rasantem Tempo. Im zum 30. Juni 2010 zu Ende gegangenem Geschäftsjahr hat der Umsatz um 13,3 Prozent auf 51 Millionen Euro zugelegt. Dies geht aus einer Mitteilung des Mutterkonzerns Schwan-Stabilo hervor.

Im Geschäftsjahr 2008/2009 betrugen die Erlöse von Deuter noch 45 Millionen Euro. Damit schnitt Deuter nach eigenen Angaben überproportional gut ab. In Nordamerika hätte sich der Markt nur stabil gezeigt, in Europa um lediglich rund 3 Prozent zugelegt.

Trotz bereits aktuell hoher Marktanteile konnte der Verkauf im Inland um 16 Prozent gesteigert werden. Die Konzentration des Handels auf immer weniger Marken sowie die hohe Bekanntheit von Deuter bei den Konsumenten und die ungebrochene Begeisterung für Outdoor-Sportarten seien die Gründe hierfür gewesen.

Bei der Vertriebsniederlassung in den USA wuchs der Umsatz um 43 Prozent. Hohe Investitionen und der lange Atem des Unternehmens in diesem nach Europa zweitgrößten Outdoormarkt hätten sich ausgezahlt. Die Fähigkeit, Produkte zu individualisieren, habe sich ebenfalls als nachhaltiger Erfolgsfaktor erwiesen. Besonders zulegen konnten Accessoires wie etwa Waschbeutel oder Zubehör zum Klettern, die um 30 Prozent wuchsen.

Ebenfalls stark zulegen konnte die Produktgruppe Schlafsäcke, in die in den vergangenen Jahren viel Entwicklungsleistung investiert worden sei. Diese Produktgruppe wuchs um 58 Prozent. Weiterhin ganz stark im Trend liegen laut Deuter außerdem Rucksäcke für Frauen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter