sport+mode

Selma Sturmberger ist tot

(jn) Die Fischer Unternehmensgruppe und die österreichische Ski- und Sportartikelindustrie zeigen sich bestürzt über den plötzlichen Tod von Selma Sturmberger geborene Fischer am 20. Februar 2010.

Die Fischer Unternehmensgruppe und die österreichische Ski- und Sportartikelindustrie zeigen sich bestürzt über den plötzlichen Tod von Selma Sturmberger geborene Fischer am 20. Februar 2010.

Sturmberger habe sich Zeit ihres Lebens mit großer Menschenkenntnis um das Unternehmen und ihre Mitarbeiter gekümmert. Stets gut informiert zog sie während ihres aktiven Berufslebens im Hintergrund die Fäden und warf immer ein Auge auf die Finanzen, heißt es aus dem Hause Fischer. Im Oktober 2009 hatte Sturmberger im Kreise ihrer Familie und Freunde den 85. Geburtstag gefeiert. Sie war zwar nicht mehr im Tagesgeschäft der Firma tätig, verfolgte aber dennoch die Entwicklung des Unternehmens mit großem Interesse. Josef Fischer senior hatte 1924 in einem Holzschuppen mit der Fertigung von Leiterwagen und Rodeln die erfolgreiche Firmengeschichte begonnen. Im Februar 1959 übernahmen Josef Fischer junior und seine Schwester Selma Sturmberger das Lebenswerk ihres Vaters. Tiefes Mitgefühl sprachen die Geschäftsführer Bruno Obermayer von Löffler und Günter Kitzmüller und Franz Föttinger von Fischer Sports den Familien Sturmberger/Fischer und all ihren Verwandten und Freunden aus.

Verwandte Themen
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Under Armour Kampagne Berlin #Runverboten
Under Armour nutzt Berlin-Marathon für Kampagne weiter
BSI TextileMission Nachhaltigkeit Umweltschutz
Initiative gegen Mikroplastik in der Umwelt weiter