sport+mode

Jack Wolfskin setzt 2009 Expansion fort

(jal) Jack Wolfskin hat im Jahr 2008 zahlreiche neue Shops in Deutschland und Europa eröffnet und den Umsatz um rund ein Drittel auf 205,5 Millionen Euro gesteigert.

Jack Wolfskin hat im Jahr 2008 zahlreiche neue Shops in Deutschland und Europa eröffnet und den Umsatz um rund ein Drittel auf 205,5 Millionen Euro gesteigert.

Geschäftsführer Manfred Hellstein erklärte bei Vorlage der Bilanz, er sehe national wie international nach wie vor „enormes Potenzial" für Jack Wolfskin. Auch 2009 gehe er von einem prozentual zweistelligen Umsatzwachstum aus. 2008 eröffnete die Firma mit der Tatze 38 neue Geschäfte in Deutschland und insgesamt sieben weitere in Polen, Tschechien, Österreich, Rumänien und Belgien.

200 Shops gibt es damit insgesamt in Europa, 25 in China und „in Kürze" einen im russischen St. Petersburg. Zusätzlich verkauft Jack Wolfskin seine Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung wie Rucksäcke und Zelte auch im Sportgeschäften und im Outdoor-Fachhandel.

Verwandte Themen
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter