sport+mode

Sigma Sport erweitert Geschäftsführung

(abk) Klaus-Peter Schendel, Firmeninhaber des Sportelektronikherstellers Sigma Sport, hat seine Söhne Robin und Eric in die Geschäftsführung berufen. Mit diesem Schritt will das Neustädter Unternehmen ein deutliches Zeichen in puncto Kontinuität und Zukunft setzen.

(abk) Klaus-Peter Schendel, Firmeninhaber des Sportelektronikherstellers Sigma Sport, hat seine Söhne Robin und Eric in die Geschäftsführung berufen. Mit diesem Schritt will das Neustädter Unternehmen ein deutliches Zeichen in puncto Kontinuität und Zukunft setzen. Mit der sukzessiven Übergabe an seine Söhne unterstreicht der weiterhin aktive GF Klaus-Peter Schendel das Festhalten an den Wurzeln in Deutschland, im speziellen am Standort Neustadt. Robin Schendel (28) greift als Geschäftsführer und Inhaber der in Bad Dürkheim ansässigen Agentur PageCon auf ein hohes Maß an Erfahrung zurück. Ebenso mit reichlich Kompetenz ausgestattet ist sein älterer Bruder Eric (37). Er absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften und ist Rechtsanwalt. Robin und Eric Schendel unterstützen seit Januar den an der Spitze des operativen Geschäfts stehenden Frank Sirringhaus.

Verwandte Themen
Coleman EMEA Martin Vergien
Neue Führungsspitze bei der Coleman EMEA-Gruppe weiter
Skechers Spendenaktion Darmstadt 98
Skechers veranstaltet Spendenaktion weiter
CEP Lena Heinrich
Lena Heinrich wird Apparel Managerin bei CEP weiter
Katadyn Steripen Übernahme
Die Katadyn-Gruppe kauft Hydro-Photon weiter
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter
Klean Kanteen Jim Osgood
Klean Kanteen-CEO wird Vorstandmitglied von „1% for the Planet“ weiter