sport+mode

Erima neuer Partner des Österreichischen Hockeyverbandes

(jal) Die Multiteamsportmarke Erima ist ab sofort Ausrüster des Österreichischen Hockeyverbandes. Der Vertrag gilt bis einschließlich 2012.

Die Multiteamsportmarke Erima ist ab sofort Ausrüster des Österreichischen Hockeyverbandes. Der Vertrag gilt bis einschließlich 2012.

Bis dahin liefert das Unternehmen die komplette Ausrüstung der österreichischen Hockeysportler: Spieltrikots, Trainingsbekleidung und Accessoires werden von Erima gestellt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Nationalmannschaften. Das Herren-Team war in der neuen Chicago Line der Pfullinger bereits bei internationalen Spielen in Neuseeland unterwegs.

Für Erima Österreich bedeutet das Engagement beim Hockeyverband eine konsequente Fortsetzung des eingeschlagenen Weges: „Wir setzen voll auf Olympische Sportarten – und hier passen die Hockeysportler perfekt in unsere Strategie“, sagt Österreich-Geschäftsführer Willy Grims unter Hinweis auf die Engagements beim ÖOC und beim Paralympischen Committee.

Verwandte Themen
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter