sport+mode
Hoch oben auf dem Gipfel: die Teilnehmer der Hanwag Alpine Experience

Hanwag: Alpine Experience auf der Zugspitze

Im September hat der bayrische Bergschuster Hanwag zum zweiten Mal Endverbraucher, Händler, Journalisten und Fotografen zur Hanwag Alpime Experience auf den höchsten Berg Deutschlands eingeladen.

Das Motto: Gemeinsam Touren erleben und auf unterschiedlichstem Niveau die Leidenschaft fürs Bergsteigen teilen. Wie beim ersten Mal bekamen die Teilnehmer den höchsten Berg Deutschlands von unterschiedlichen Seiten zu spüren.
Insgesamt drei Teams machten sich trotz schlechter Wettervorhersagen auf den Weg und tauschten warme Betten gegen das Klima des Wettersteinmassivs. Auch dieses Mal wurden die Routen von Alpinschule Mountain Elements geplant. Doch selbst in der technisch moderaten Reintal-Route war das „Eintauchen“ zu Tourbeginn fast wörtlich zu nehmen und auch die Teams auf der Höllental- und Jubiläumsgrat-Route wurden vom Regen nicht verschont. Das Fazit am Ende des Tages: Die neuen Schuhe brachten alle Teilnehmer nicht nur sicheren, sondern auch trockenen Fußes nach oben.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter