sport+mode

Gewinner des Hanwag Crazy Walker Award stehen fest

(ksp) Der Outdoorschuhhersteller Hanwag hat als Partner des Wettbewerbs Crossalps 2013 den diesjährigen Hanwag Crazy Walker Award verliehen.

Die Crossalps sind ein 33 Stunden dauernder Wettbewerb ohne Pause, bei dem sich die Teilnehmer wandernd oder Gleitschirm fliegend möglichst weit vom Ausgangsort Grainbach am Fuß der Hochries entfernen und wieder rechtzeitig zurückkehren müssen. Die Flugstrecke muss mindestens 20 Prozent der Gesamtstrecke ausmachen.

In diesem Jahr heißen die Gewinner, die die größte Distanz zu Fuß zurück legten, Kirsten Preiß mit 66,84 Kilometern bei den Frauen und Clemens van Soest mit 104,88 Kilometern bei den Herren. Beide dürfen sich über ein Paar Hanwag-Schuhe ihrer Wahl freuen. Gerald Gold und Lisa Bauer holten mit 192 beziehungsweise 158 Kilometern jeweils den Gesamtsieg. Laut Pressemitteilung konnten die beiden Gewinner des Hanwag Crazy Walker Awards in der Gesamtwertung keinen vorderen Platz belegen.

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter