sport+mode

Sport Schuster zahlt Bonus an Mitarbeiter

(jn) Das Sporthaus Schuster hat seinen Mitarbeitern dank erfreulicher Geschäftszahlen eine Gehaltserhöhung plus Boni angekündigt.

Das Sporthaus Schuster hat seinen Mitarbeitern dank erfreulicher Geschäftszahlen eine Gehaltserhöhung plus Boni angekündigt.

„Es ist doch schön, wenn erwirtschaftete Gewinne nicht direkt in die Yacht des Chefs vor Acapulco investiert werden,“ scherzte Flori Schuster, Geschäftsführer des gleichnamigen Sporthauses im Münchner Zentrum. Laut Schuster fließen die guten Zahlen zu einem beträchtlichen Teil zurück zu den Beschäftigten.

Auf einer Betriebsversammlung präsentierten die Geschäftsführer Schuster und Rainer Angstl die neuen Wirtschaftszahlen des 4000 Quadratmeter großen Hauses. Außerdem kündigten sie die Ausschüttung eines Extra-Bonus für jeden Beschäftigten in Höhe von 500 Euro, eine gesunde Gehaltserhöhung sowie die Auszahlung aller Urlaubsgelder an. Als Erfolgskonzept gilt unter anderem, dass die Verkaufskompetenz der Mitarbeiter konsequent gefördert wird. Zusätzlich zu den regelmäßigen Produktschulungen nimmt jeder Schuster-Mitarbeiter mehrmals jährlich an Weiterbildungen in Service und Beratung teil.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter