sport+mode

Männer triumphieren im virtuellen Laufduell

(jn) Die Onlineplattform Nikeplus.com hat am 19. April 2009 seinen virtuellen Laufwettkampf „Männer gegen Frauen” beendet – und die Männer lagen am Ende vorn.

Die Onlineplattform Nikeplus.com hat am 19. April 2009 seinen virtuellen Laufwettkampf „Männer gegen Frauen” beendet – und die Männer lagen am Ende vorn.

Seit dem 13. März 2009 hatten europaweit über 125.000 Läuferinnen und Läufer insgesamt 1,5 Millionen Kilometer gesammelt – die männlichen Nikeplus-User etwa eine Million mehr als die weiblichen. In Deutschland beteiligten sich über 20.000 Laufbegeisterte an dem Geschlechterkampf. Auch in den Kategorien „durchschnittliche Kilometerzahl pro Lauf” und „meistgelaufene Kilometer pro Tag” setzten sich die Männer durch.

Der Wettstreit war von einer aufwendigen Medienkampagne mit Prominenten wie Roger Federer, Tony Parker, Eva Longoria, Paula Redcliff und Fernando Torres sowie unterstützendem PoS-Material begleitet worden.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter