sport+mode

Newline bringt Laufschuhe mit Somnio-Technologie auf den Markt



(jal) Vom dänischen Sportbekleidungshersteller Newline wird es nun auch Laufschuhe geben. Das Besondere: Sie werden gemäß der bereits existierenden Somnio-Technologie mit individuell anpassbaren Modulen auf die Füße jedes einzelnen Läufers abgestimmt.


Das dänische Unternehmen hat in den vergangenen 30 Jahren ausschließlich Textilien hergestellt. Das neue Laufschuhsortiment soll pünktlich zum Start in die Laufsaison ab 1. März 2012 im Handel erhältlich sein. Die Somnio-Technologie soll Fehlstellungen korrigieren und orthopädische Probleme beim Laufen verhindern. Zudem soll es bei Hobby- wie Wettkampfläufern die Leistung steigern. Medizinern, Laufsport-Experten und Sportwissenschaftlern haben die Schuhanpassung entwickelt, teilt Newline mit. Der Händler habe nun die Möglichkeit, seinem Kunden wirklich individuelle Schuhe zu verkaufen. Das Bausteinkonzept bringe ihm „wertvolle Wettbewerbsvorteile“, es dauert laut Newline nur wenige Minuten, bis der Händler mithilfe des Laser-Messinstruments und des Baukastensystems einen individuellen Schuh für seinen Kunden entworfen hat.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter