sport+mode
Reusch kooperiert mit den Norwegern (Foto: Reusch)

Reusch kooperiert mit Norwegischem Skiverband

Reusch nimmt Norwegen ins Visier und arbeitet künftig mit dem Norwegischen Skiverband zusammen. Die Kooperation beginnt mit der Weltcup-Saison 2016/17, einige Skiläufer werden ab dann ihre Rennen in Reusch-Handschuhen bestreiten. Wer es sein wird, werde noch bekannt gegeben.

„Aufgrund seiner großartigen Athleten, seines äußerst professionell geführten Verbandes und nicht zuletzt wegen seiner (...) leidenschaftlichen Fans hat die Kooperation mit dem ,Norges Skiforbund’ für Reusch einen enorm hohen Stellenwert“, verkündet die Sportmarke. Reusch will sich unter anderem durch diese Zusammenarbeit im norwegischen Wintersportmarkt etablieren. Reusch-Geschäftsführer Erich Weitzmann: „Wir wollen in Norwegen eine wichtige Rolle spielen und wissen, dass wir mithilfe eines geeigneten Distributionspartners, der momentan gesucht wird, erfolgreich sein können.“

Neben Österreich, der Schweiz, Frankreich, Liechtenstein, Slowenien und den USA wird Norwegen im kommenden Winter der siebte von Reusch ausgestattete Verband im Alpinen Skiweltcup sein.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter