sport+mode
Lululemon 7mesh Kooperation
7mesh und Lululemon wollen sich künftig austauschen (Foto: Screenshot 7meshinc.com)

Lululemon und 7mesh kooperieren

Die Sportbekleidungsmarke Lululemon Athletica Inc. und 7mesh Industries Inc., Hersteller von Radbekleidung, geben eine strategische Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit sei es, technische Hightech-Bekleidung gemeinsam weiter zu entwickeln.

Lululemon-CEO Laurent Potdevin sagt, er wolle damit eine „perfekte Verbindung zwischen Fashion und Funktion“ schaffen, um so „vielseitig einsetzbare Produkte für unsere Kunden zu kreieren“. Das Whitespace R&D-Team habe bei Lululemon höchste Priorität, um die Weiterentwicklung neuer Materialien und Stoffe, Produktions- und Testmethoden, sowie zukunftsweisender Ideen zu beschleunigen.

Die 7mesh-Zentrale im kanadischen Squamish, British Columbia, befindet sich in unmittelbarer Nähe der in Vancouver beheimateten Marke Lululemon. Neben der strategischen Partnerschaft ist lululemon auch eine Minderheitsbeteiligung bei 7mesh eingegangen, die von Tim Dahms, Geschäftsführer bei Finanzdienstleiter Financo, initiiert wurde.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter