sport+mode

Frey wird MTS-Geschäftsführer

(jal) Die MTS Sportartikel Vertriebs GmbH hat ab sofort einen zweiten Geschäftsführer: Sebastian Frey (36) unterstützt künftig Jean-Marc von Keller in der Unternehmensleitung des Racket- und Funsportspezialisten.

Bislang verantwortete Frey als Vertriebsleiter den Außendienst und Verkauf und betreute diverse Großkunden. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit über zehn Jahren bei MTS tätig. In seiner bisherigen Position sei Frey maßgeblich am starken Umsatzwachstum des Unternehmens beteiligt gewesen, teilt MTS mit. Der gebürtige Münchener arbeitete bereits während seines BWL-Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Gore Bike Wear und Sunrise Sportswear im Vertrieb.

„Sebastian Frey hat nicht nur die Marktposition von MTS in Deutschland, sondern auch das gesamte Exportgeschäft innerhalb Europas erfolgreich ausgebaut“, sagt Jean-Marc von Keller zur Entscheidung für den zweiten Geschäftsführer. „Mit ihm setzen wir in Zukunft auf eine noch engere Zusammenarbeit mit dem Fachhandel und eine Konzentration auf unsere starken Marken.“

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter