sport+mode

Auszeichnung für Marker Völkl

(jal) Nachdem Völkl von der Plus-X-Jury im vergangenen Jahr zur „Most Innovative Brand“ (Produktgruppe Sport Equipment) gekürt wurde, legt der Straubinger Skihersteller jetzt nach und gewinnt den Plus X Award 2009 in der Kategorie „High Quality“. Prämiert wurde das neue Damenskimodell Völkl Attiva Fuego.

Nachdem Völkl von der Plus-X-Jury im vergangenen Jahr zur „Most Innovative Brand“ (Produktgruppe Sport Equipment) gekürt wurde, legt der Straubinger Skihersteller jetzt nach und gewinnt den Plus X Award 2009 in der Kategorie „High Quality“. Prämiert wurde das neue Damenskimodell Völkl Attiva Fuego.

Der Hightech-Ski, der ab Herbst im Fachhandel erhältlich sein wird, ist ein Mountain-Race-Sportgerät für sehr gute Fahrerinnen. Das Besondere an ihm ist das Bio Logic Concept – drei Technologien, die Fahrerlebnis und Sportlichkeit steigern, zugleich aber Knieverletzungen vorbeugen. Bio Logic wurde von Völkl in Zusammenarbeit mit führenden Sportmedizinern sowie gemeinsam mit Profiskifahrerinnen aus dem Völkl Attiva Team entwickelt.

Die Gewinner der Plus X Awards 2009 wurden in einem mehrwöchigen Auswahlverfahren und durch eine unabhängige Jury mit Fachjournalisten und Marktpersönlichkeiten ermittelt. Unter den Juroren befanden sich in diesem Jahr unter anderem Fußball-Manager Reiner Calmund, Vierschanzen-Tournee Sieger Sven Hannawald, Mountainbike Champion Karen Eller, Intersport Vorstand Kim Roether und Marcus Schick, der ehemalige Pressesprecher des DSV.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter