sport+mode

Mikrochip-Schuh ist kein Elektroschrott

(wei) Gestern fiel die Entscheidung über den Adidas-Schuh mit integriertem Mikrochip – er ist kein Elektrogerät sondern ein Bekleidungsteil und kann auch dementsprechend entsorgt werden, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

(wei) Gestern fiel die Entscheidung über den Adidas-Schuh mit integriertem Mikrochip – er ist kein Elektrogerät sondern ein Bekleidungsteil und kann auch dementsprechend entsorgt werden, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Die Stiftung Elektro-Altgeräte hatte sich drei Jahre lang mit dem Herzogenauracher Sportartikelhersteller um die Frage gestritten, ob der Schuh als Sportgerät oder als Bekleidung einzustufen sei. Bei dem Rechtsstreit geht es aber nicht nur ums Prinzip, sondern auch um Geld, denn Adidas müsste sich offiziell als Elektrohersteller registrieren lassen und wäre für das Recycling verantwortlich, falls der Schuh doch als Gerät kategorisiert würde.

Verwandte Themen
Vaude Nachhaltigkeit Monomarkenstores
Vaude Stores stellen Sammelboxen für Alttextilien auf weiter
Hydro Flask Marketing Europa
Hydro Flask Europe stellt Marketingmanagerin ein weiter
Crocs Kampagne Drew Barrymore
Crocs startet Kampagne mit Drew Barrymore weiter
Puma Gladbach Ausrüster
Puma wird neuer Ausrüster von Borussia Mönchengladbach weiter
Teva Hoka One One Lifestyle EMEA
Teva und Hoka bekommen neuen Chef für EMEA weiter
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter