sport+mode

Vibram-CEO tritt ab

(mw) Marco Bramani, Enkel des Firmengründers von Vibram, wird nach 25 Jahren als CEO seine Position abgeben.

Nachfolger wird Antonio Dus, während Marco Bramani weiterhin als Präsident des italienischen Sohlenherstellers fungiert. Bramani hat in seiner Zeit als CEO das chinesische Technologie-Zentrum von Vibram entwickelt, die amerikanische Tochtergesellschaft gegründet und die Vibram Fivefingers Linie eingeführt.

Laut Vibram soll die personelle Umstrukturierung die Entwicklung der Marke insbesondere hinsichtlich Innovation und High Performance-Produkten optimieren. „Wir sind zuversichtlich, dass Antonio neue Impulse, vor allem im nordamerikanischen Markt setzen kann, wo er über fundierte Erfahrung und Know-how verfügt", erklärte Marco Bramani.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter