sport+mode

Odlo setzt die Segel

(jn) Der Schweizer Sportbekleidungshersteller Odlo stattet das Segelteam Alinghi mit funktioneller Bekleidung für die 33. America’s Cup Kampagne aus.

Der Schweizer Sportbekleidungshersteller Odlo stattet das Segelteam Alinghi mit funktioneller Bekleidung für die 33. America’s Cup Kampagne aus.

Alinghi-Präsident Ernesto Bertarelli und Odlo-CEO Odd Roar Lofteroed haben einen Ausrüstervertrag unterzeichnet, der den Beginn einer starken, längerfristigen Partnerschaft zwischen den beiden Schweizer Unternehmen begründen soll. Zum Odlo-Engagement gehört neben der Teamausrüstung auch die Entwicklung einer vielseitigen Alinghi-Merchandising-Kollektion für Fans und Segelbegeisterte. Der Launch der ersten Alinghi-Kollektion ist im Sommer 2009 geplant. Der „Swissness-Faktor” drücke sich in schweiz-typischen Eigenschaften wie hohe Qualitätsansprüche, Innovationsbereitschaft und Ehrgeiz für Spitzenleistungen aus, heißt es bei Odlo.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter