sport+mode

Mountain Force stattet ARD-Wintersportteams aus

(ksp) Der Fernsehsender ARD hat den Schweizer Skibekleidungshersteller Mountain Force als neuen Ausstattungspartner im Olympiawinter ausgewählt.

Damit ist die Marke ab sofort der Einkleidungspartner der ARD-Sportmoderatoren im Skiwinter 2013/14, auch während der Olympischen Spiele im Februar in Sotschi. Gemeinsam mit den ARD-Verantwortlichen wurde je ein Outfit für Herren und Damen definiert. Diese werden nun laut Pressemeldung in einer Sonderedition für sämtliche Wintersport-Moderatoren sowie die Produktions- und Redaktionsteams bei Außendrehs angefertigt.

Entscheidend für die Auswahl von Mountain Force als Ausstatter sei vor allem dessen nachhaltige Produktion gewesen. Mountain Force gehöre zu den wenigen Marken im gehobenen Segment, welche als Mitglied der Fairwear Foundation auch aktiv daran arbeite, die Arbeitsbedingungen der Fachkräfte in der Produktion zu verbessern.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter