sport+mode

Green Fitness wird zu Greenmaster Europe

(ksp) Die taiwanesische Greenmaster Group hat das Europageschäft neu organisiert und konsolidiert künftig auch das Geschäft der Green Fitness GmbH unter dem Dach der Greenmaster Europe.

Nach einem Jahr mit mehreren Änderungen bei der in Limburg ansässigen Green Fitness GmbH seien nunmehr die strategischen Weichen für einen neuen und einheitlichen internationalen Auftritt gestellt, heißt es in einer Meldung. Damit sei Greenmaster Europe künftig für das Europageschäft von Adidas-Tischtennis sowohl im Profi- als auch im Freizeitsegment sowie für das Geschäft der Marke Yowza Fitness in Deutschland verantwortlich. Im Rahmen der Neuorganisation wird Erik von Delius als bisheriger Geschäftsführer von Green Fitness zum Jahresende das Unternehmen verlassen, um neuen Herausforderungen in der Sportartikelindustrie nachzugehen. Weiterhin verantwortlich für den Verkauf von Adidas-Tischtennis sind David Hochfellner, für Yowza Fitness Matthias Winkel.

Die Greenmaster Industrial Corporation aus Taiwan ist weltweiter Lizenznehmer von Adidas-Tischtennis und Eigentümer der Marke Yowza Fitness mit eigenen Vertriebsstätten in Europa, China und Japan.

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter