sport+mode

Ecco eröffnet Store und kommt mit Golfschuhen

(ds) Ecco setzt seinen Expansionskurs mit hauseigenen Stores fort: Der dänische Schuhhersteller eröffnete nach München, Würzburg, Köln und Nürnberg am 16. Oktober 2008 in Augsburg den fünften eigenen Ecco Mono-Label-Store in Deutschland.

Ecco setzt seinen Expansionskurs mit hauseigenen Stores fort: Der dänische Schuhhersteller eröffnete nach München, Würzburg, Köln und Nürnberg am 16. Oktober 2008 in Augsburg den fünften eigenen Ecco Mono-Label-Store in Deutschland.

Unter dem Motto „The most comfortable place on earth“ präsentierte der Schuhspezialist in der Bürgermeister-Fischer-Straße, einer der Haupteinkaufsstraßen der Stadt, auf 130 Quadratmetern die neuen Styles der Herbst/Winter Saison. „Wir haben für den Store in Augsburg eine absolute Toplage gefunden, um die Marke in einem jungen und dynamischen Umfeld zu präsentieren“, erklärt Store Managerin Sabine Menz. Der dänische Schuhhersteller bietet in seinem neuen Store Damen-, Herren- und Kinderschuhe sowie eine breite Auswahl der Performance- und Taschenkollektion. Ab der Frühjahr-/Sommersaison 2009 werden auch die ECCO Golfschuhe in das Sortiment aufgenommen.

Verwandte Themen
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Arena DSV Kooperation
Arena und der Deutsche Schwimm-Verband verlängern weiter
Mark Held EOG Generalsekretär Rücktritt
EOG-Generalsekretär Mark Held tritt ab weiter
Lululemon 7mesh Kooperation
Lululemon und 7mesh kooperieren weiter
Sport 2000 Geschäftsführung Umsätze
Sport 2000: Outdoor leicht im Plus weiter