sport+mode

DZB Bank von Finanzkrise nicht betroffen

(ds) Die anwr-Gruppe zu der auch der Mainhausener Händlerverbund Sport 2000 gehört, hat mit der DZB Bank und der Aktivbank zwei Spezialbanken im Portfolio.Im Zuge der Finanzmarktkrise wenden sich die Geschäftsführerder DZB Bank Günther Althaus und Rainer Mühlhaus in einem offenen Brief an Kunden und Geschäftspartner.

Die anwr-Gruppe zu der auch der Mainhausener Händlerverbund Sport 2000 gehört, hat mit der DZB Bank und der Aktivbank zwei Spezialbanken im Portfolio.Im Zuge der Finanzmarktkrise wenden sich die Geschäftsführerder DZB Bank Günther Althaus und Rainer Mühlhaus in einem offenen Brief an Kunden und Geschäftspartner.

In diesem Brief distanziert sich die DZB Bank von der in den Medien erwähnten Pauschalisierung "die Banken".Wie viele Unternehmen, bemerkt auch die DZB Bank die höheren Kosten der Refinanzierung am Kapitalmarkt. Darüber hinaus aber ist sie von den Auswirkungen, wie sie andere Banken betroffen haben, verschont geblieben. Dafür gibt es nach eigenen Angaben gute Gründe: Die DZB Bank betreibt keine Wertpapiergeschäfte für den Eigenbedarf und hat für das Wertpapiergeschäft mit Kunden auch gar keine Zulassung durch die Bankenaufsicht. Deshalb ist sie auch von den Anlageproblemen anderer Banken verschont geblieben. Ferner sagen die beiden Geschäftsführer, dass die jederzeitige Zahlungsbereitschaft bei der DZB Bank sichergestellt ist.

Verwandte Themen
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Arena DSV Kooperation
Arena und der Deutsche Schwimm-Verband verlängern weiter
Mark Held EOG Generalsekretär Rücktritt
EOG-Generalsekretär Mark Held tritt ab weiter
Lululemon 7mesh Kooperation
Lululemon und 7mesh kooperieren weiter
Schuhe.de ANWR Zalando Kooperation
Partnervertrag zwischen schuhe.de und Zalando geschlossen weiter