sport+mode

Skechers: Weistropp verantwortet Performance in Deutschland

(jal) Die Skechers USA Deutschland GmbH will ihre Performance Division stärken. Deshalb verantwortet seit dem 1. Juni Linus Weistropp den jungen Performance-Bereich des Unternehmens.

Skechers Deutschland hat den Sitz im hessischen Dietzenbach. Weistropp wechselte vor knapp vier Jahren von Brooks Sports zu Pearl Izumi. Dort verantwortete er zuletzt die Running- und Triathlon-Kategorie.

Christoph Wilkens, Managing Director Deutschland, begründet die Personalie so: „Klares Ziel ist es, den stationären Fachhandel als Partner zu gewinnen und zu stärken.“ Vor allem das Marketing richte sich auf den Performance Bereich: Vertreten ist die Marke unter anderem beim Ironman Frankfurt, beim Hamburg Triathlon sowie in Lauf- und Triathlonmagazinen, im TV und mit Bandenwerbung beim Fußballclub Eintracht Frankfurt.

Verwandte Themen
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter