sport+mode

Kjus stoppt Design-Imitation

(ksp) Die Schweizer Sportmarke Kjus hat laut Pressemitteilung in einer Auseinandersetzung mit der Tom Tailor GmbH bezüglich Vertrieb und Verkauf einer Daunenjacke seine Designrechte an der Daunen-Wendejacke Backflip geltend gemacht.

Kjus sei Schöpfer einer sowohl in Farbgebung als auch in einer Vielzahl von Details aufwendig gestalteten Daunen-Wendejacke. Tom Tailor hatte eine Jacke in Umlauf gebracht, die eine detailgetreue Nachahmung des Kjus-Modells sei. Der Konflikt zwischen den beiden Parteien wurde gütlich beigelegt, heißt es. Nebst einer offiziellen Entschuldigung habe sich Tom Tailor dazu verpflichtet, ab sofort den Vertrieb und die Bewerbung dieses Jacken-Modells zu unterlassen und aus den eigens geführten Verkaufsflächen zu entfernen und zu vernichten.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter