sport+mode

Green Fitness trennt sich von Adidas Boxen

(jal) Die Green Fitness GmbH mit Sitz in Limburg an der Lahn trennt sich ab dem 1. August vom Vertrieb für Adidas Boxen. Das Unternehmen will sich „voll auf seine Kernkompetenz im Bereich Fitness und Tischtennis“ konzentrieren.

Für die Verkaufsleitung wird ab sofort Theo Pütz verantwortlich sein. Sonja Hanke kümmert sich als Category Manager Fitness um das Segment Marketing für Reebok Fitness und Adidas Training. Axel Fischer ist für das Marketing von Adidas Tischtennis im Freizeit- und Profisegment zuständig.

Green Fitness ist ein Tochterunternehmen des weltweiten Lizenzinhabers für Adidas Tischtennis Greenmaster Industrial Corp. und vertreibt Tischtennis-Equipment von Adidas in EMEA sowie Reebok Home-Fitness-Equipment und Adidas Training in Deutschland und Benelux.

Verwandte Themen
Löffler Ausstatter ÖSV Ski Bekleidung
Löffler erneut Ausstatter des ÖSV weiter
Patagonia Secondhand Berlin Umwelt Nachhaltigkeit
Patagonia Secondhand-Shop öffnete einen Tag in Berlin weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter