sport+mode

Adidas verkostet Soja-Getränk in Japan

(jn) Seit Jahresanfang testet Sportartikelhersteller Adidas in Japan ein isotonisches Fitnessgetränk.

Seit Jahresanfang testet Sportartikelhersteller Adidas in Japan ein isotonisches Fitnessgetränk.

Dies teilte eine Sprecherin des Herzogenauracher Unternehmens mit und bestätigte damit einen Bericht des Wirtschaftsmagazins „Capital“. Bei dem Drink handele es sich um ein isotonisches Fitnessgeträmk auf der Basis von Sojabohnen. Der Test laufe bis Ende 2010. „Das Test-Getränk heißt „Aquarius Pro“ und wird von Coca Cola hergestellt“, sagte Vorstandschef Herbert Hainer im Interview mit „Capital“. Nach Abschluss der Testphase werde über die weltweite Einführung des Getränks entschieden. „Wir beobachten, wie das von den Konsumenten angenommen wird und entscheiden dann, ob wir das machen wollen“, sagte die Adidas-Sprecherin. Im Erfolgsfall stehe allerdings noch nicht fest, in welchen Ländern das Getränk auf den Markt kommt.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter