sport+mode

Adidas verkostet Soja-Getränk in Japan

(jn) Seit Jahresanfang testet Sportartikelhersteller Adidas in Japan ein isotonisches Fitnessgetränk.

Seit Jahresanfang testet Sportartikelhersteller Adidas in Japan ein isotonisches Fitnessgetränk.

Dies teilte eine Sprecherin des Herzogenauracher Unternehmens mit und bestätigte damit einen Bericht des Wirtschaftsmagazins „Capital“. Bei dem Drink handele es sich um ein isotonisches Fitnessgeträmk auf der Basis von Sojabohnen. Der Test laufe bis Ende 2010. „Das Test-Getränk heißt „Aquarius Pro“ und wird von Coca Cola hergestellt“, sagte Vorstandschef Herbert Hainer im Interview mit „Capital“. Nach Abschluss der Testphase werde über die weltweite Einführung des Getränks entschieden. „Wir beobachten, wie das von den Konsumenten angenommen wird und entscheiden dann, ob wir das machen wollen“, sagte die Adidas-Sprecherin. Im Erfolgsfall stehe allerdings noch nicht fest, in welchen Ländern das Getränk auf den Markt kommt.

Verwandte Themen
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter