sport+mode

Nikwax setzt auf Schlüsselregion Deutschland/Polen

(jn) Der Hersteller von Pflege- und Imgrägniermitteln Nikwax hat Tomasz Kruk zum Business Development Spezialist ernannt. Damit will das Unternehmen sein operatives Geschäft in Zentral- und Osteuropa verstärken.

Der Hersteller von Pflege- und Imgrägniermitteln Nikwax hat Tomasz Kruk zum Business Development Spezialist ernannt. Damit will das Unternehmen sein operatives Geschäft in Zentral- und Osteuropa verstärken.

Kruk war bis dato als Exportmanager bei Nikwax UK Ltd. tätig. Nun übernimmt er in Polen die Key-Account-Betreuung und Marktentwicklung für Deutschland und Polen. Kruk soll zum einen die ständige Verfügbarkeit von Nikwax-Produkten überwachen. Zum anderen soll er die Kommunikation zwischen Nikwax und seinen Händlern und Endverbrauchern und somit den Kundenservice stärken.

Nick Brown, Gründer und Geschäftsführer von Nikwax, sagt: „Deutschland und Polen sind für Nikwax Schlüsselregionen, deren starker Nachfrage nach unseren Produkten wir uns durchaus bewusst sind. Die Ernennung von Tomasz zum Business Development Specialist, insbesondere mit geografischer Basis direkt in der Region, ermöglicht es uns noch besser, dieser Nachfrage gerecht zu werden.“

Verwandte Themen
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter
Jürgen Siegwarth Hartmut Ortlieb Geschäftsführung Sportartikel GmBH
Siegwarth ist neuer CEO bei Ortlieb weiter
Dexshell Umsatzsteigerung
DexShell steigert Umsatz weiter