sport+mode

New Balance stellt sich dem Fachhandel als starker Partner vor

(jn) „New Balance blickt weltweit auf ein extrem erfolgreiches Jahr mit deutlich über 30 Prozent Wachstum zurück und hat damit die zwei Milliarden US-Dollar-Grenze überschritten“, so erfreut zeigt sich Jürgen Konrad, Country Manager Deutschland, zum Jahresende 2011.

Die Zuwächse seien in Europa und Asien noch stärker ausgefallen als in den USA. Konrad hält fest, dass die Marke nach schwierigen Jahren in Deutschland die Trendwende geschafft und ein solides und gesundes Wachstum gegenüber den Vorjahren erreicht habe. Die Neuausrichtung von New Balance mit deutlich strengeren Kriterien in Bezug auf die Fachhandelstreue habe auch dazu beigetragen.

„Die Vorzeichen für 2012 sind extrem positiv“, kündigt Konrad an. Es stünde bereits ein hohes zweistelliges prozentuales Plus für die Saison Frühjahr/Sommer 2012 fest. Zudem stehe New Balance in den kommenden drei Jahren ein noch nie dagewesenes Werbebudget zur Verfügung: jedes Jahr die vierfache Summe des normalen Rahmens. Dies ermögliche New Balance eine Breitenwerbung, wie sie bislang in Deutschland noch nicht stattgefunden habe. Die Markenkampagne „We all have the right to light“ soll die Wurzeln im Running stärken. Zudem soll 2012 das Lifestyleangebot in entsprechenden Medien beworben werden.

„Die Neuausrichtung im Produktbereich, der stark fokussierte Werbeauftritt und die erfolgreich abgeschlossene Umstrukturierung bedeuten für die Fachhandelskunden, dass sie für die Zukunft mit New Balance wieder einen starken Partner haben“, erklärt Konrad in Richtung Sportfachhandel. Seit dem ersten Quartal 2011 laufen Vertrieb und Fakturierung in Deutschland, Frankreich und Benelux über die französische Groupe Royer.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter