sport+mode

Kjus: neue Strukturen nach Schaffos Weggang

(jal) Nico Serena (34) verantwortet ab sofort in der Funktion des Creative Director die Abteilungen Design, Produktentwicklung und Marketing bei Kjus in der Schweiz.

Daniel Schaffo, der sechs Jahr als Head of Marketing bei Kjus war, hat das Unternehmen Ende Oktober verlassen. Er wolle sich beruflich neu orientieren, heißt es. Serena ist Mitglied der Geschäftsleitung und war seit 2008 in der Funktion des Head of Design & Product Development tätig. Die derzeitigen Mitarbeiter im Marketing berichten von nun an direkt an ihn.

Neu wird Urs Egli (37) zusätzlich zum Product Management die Abteilungen Product Development, Innovations und Patterns verantworten. Sein Team verstärkt ab dem 6. Januar 2014 Pär Westerlind als Product Manager Golfwear. Aktuell arbeitet er noch bei Odlo als Product Manager Cross-Country Skiing & Bike tätig.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter