sport+mode

Sport 2000 setzt auf crossmediale Ski-Kampagne

(jn) Um die neue Ski-Generation „Rocker“ bekannt zu machen und zu vermarkten geht Sport 2000 in der Onlinekommunikation neue Wege.

Um die neue Ski-Generation „Rocker“ bekannt zu machen und zu vermarkten geht Sport 2000 in der Onlinekommunikation neue Wege.

Neben klassischen Prospekten, Printanzeigen und PoS-Deko-Materialien engagiert ist die Verbundgruppe auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter und Youtube aktiv. Nach eigenen Angaben will Sport 2000 so die Zielgruppe der Skifahrer auch in der Breite erreichen. Die Skifahrer sollen die Vorteile der Rocker-Technologie erkennen und dann zu den Sport 2000-Fachhändlern gelangen. Die Skikampagne geht in Zusammenarbeit mit den sieben Skimarken Atomic, Fischer, Head, K2, Rossignol, Salomon und Völkl über die Bühne. Das Motto der so genannten crossmedialen Kampagne (Kombination aus Online- und Offline-Elementen) lautet „Ski will rock you.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter