sport+mode
Heiner Ibing

Ternua stellt Ex-Brooks-Mann Heiner Ibing vor

Seit dem 1. Juli ist Heiner Ibing als DACH Area Manager für die nordspanische Ternua Group tätig. Ibing kommt von Brooks.

Der 59-Jährige ist mit dem Aufbau einer flächendeckenden Vertriebsstruktur und eines technischen Supports für die Bergsport‐ und Outdoormarke Ternua in Deutschland, Österreich und der Schweiz betraut. Er war zuvor zwölf Jahre lang als Managing Director und Vice President der Brooks Sports GmbH tätig und maßgeblich am Umsatzwachstum der Laufsportmarke in Europa auf zuletzt über 100 Millionen Euro beteiligt.

Nicht nur beruflich dreht sich in Heiner Ibings Leben seit jeher vieles um Sport. Auch privat ist der studierte Lehrer gerne mit Laufschuhen unterwegs. Gemeinsam mit seiner Familie widmet er sich zudem dem Segeln und Reisen – bevorzugt im eigenen Caravan.


Das ist Ternua

Ternua wurde 1994 gegründet. Mit Sitz in Modragon Arrassate/Baskenland gehört das Unternehmen zu dem seit 1989 bestehenden Familienunternehmen Import Arrasate, das unter dem Dachmantel Ternua Group neben Ternua auch die Marke Astore und seit 2015 auch Lorpen Socks beherbergt. Ternua konzentriert sich auf die Entwicklung und Herstellung von funktioneller Outdoorbekleidung (Bergsteigen, Trekking, Hiking, Skitouring, Trailrunning und Klettern) und verfügt zusätzlich über eine lifestylige Freizeitlinie.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter