sport+mode
Kai Tutschke

Führungswechsel bei Garmin Deutschland

Nach vier Jahren ist Stefan Bernard als Geschäftsführer bei Garmin Deutschland zurückgetreten. Sein Nachfolger heißt Kai Tutschke.

Tutschke ist seit 2008 im Unternehmen, wo er zuletzt das Produktmarketing und den Vertrieb in Europa, dem mittleren Osten sowie Afrika verantwortete. Erste Aufgabe Tutschkes soll der Aufbau einer DACH-Organisation sein, deren Einführung Garmin für 2016 plant.

„Mein Ziel ist es, seine Arbeit fortzusetzen und den nächsten Wachstumsschritt mit Garmin zu gehen“, sagt Tutschke zu Bernards Weggang. „Ich freue mich, das Unternehmen in diese neue Struktur zu führen und mit unseren Teams Synergien herzustellen, von denen unsere Kunden und Handelspartner profitieren werden.“ Garmin habe 2014 das erfolgreichste Jahr in der europäischen Konzerngeschichte vorzuweisen.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter