sport+mode

Icebug und Outdry arbeiten gemeinsam für trockene Füße

(jn) Der schwedische Schuhhersteller Icebug verwendet ab sofort die wasserdichte und atmungsaktive Technologie der Marke Outdry in ihren Spitzenmodellen der Sommerkollektion 2013.

Auf der OutDoor in Friedrichshaden (12.-15. Juli) stellen die Skandinavier ihre Trailrunning-Kollektion mit der Outdry-Membran vor. Luca Morlacchi, Outdry-Mitbegründer und CEO, bezeichnet Icebug als „Marktführer für Traction-Footwear“ und als einen Experten im Umgang mit Eis. Das Mitglied der Scandinavian Outdoor Group sei Outdrys erster Partner auf dem skandinavischen Schuhmarkt. Die Technologie von Outdry, „die Wasserbarriere so nah wie möglich an das Außenmaterial und so weit weg vom Fuß wie möglich zu verlegen“, habe David Ekelund, Mitbegründer und CEO der Icebug AB, überzeugt.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter