sport+mode
Mandala Store in der Pestalozzistraße im Münchner Glockenbachviertel (Foto: Andreas Hoernisch)

Mandala zeigt sich in guter Form

Das Münchner Yogalabel Mandala zieht nach Eröffnung des ersten Flagshipstores Mitte 2014 in München eine positive Zwischenbilanz.

Natalie Prieger

Im Direktvertrieb liege der aktuelle Umsatz mit dem Flagshipstore bei inzwischen 40 Prozent, der Umsatz über den eigenen Onlineshop mache 60 Prozent aus, lässt die Marke wissen. Allerdings scheint der klassische B2B-Vertrieb nach wie vor das Kerngeschäft von Mandala zu sein: Er beträgt eigenen Angaben zufolge gut 75 Prozent des Gesamtvolumens. 

Zu den Vertriebskanälen der Marke zählen Warenhäuser (unter anderem Breuninger), Sporthäuser wie Sport Schuster oder Sport Scheck, Yogastudios und Wellnesshotels. „Yoga hat sich zu einem immer beliebteren Lifestyle-Thema bei Sporthändlern entwickelt, daher entdeckt der Sportfachhandel Yogabekleidung als neues, gewinnbringendes Sortiment“, schätzen die Münchner die derzeitige Marktlage ein. Neben Deutschland hätten sich die Schweiz und Österreich in der vergangenen Saison als wichtige Märkte entwickelt. Mandala wird außerdem in Holland, Belgien, Italien, Frankreich und Skandinavien verkauft.

Das im Jahr 2000 von Natalie Prieger gegründete Label legt eigenen Angaben zufolge großen Wert auf eine nachhaltige Produktion der Kollektion. Alle Modelle stammten aus ethisch fairer Produktion in Türkei, China und Indien, wo man unabhängige Familienbetriebe und lokale Kleinproduktionsstätten unterstütze. „Für die Anfertigung von Special Items arbeiten wir ausschließlich mit NGOs in Indien zusammen, um hier Projekte zu unterstützen, die jungen Frauen eine Möglichkeit zur Ausbildung geben“, erläutert Prieger außerdem.    

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter