sport+mode

Puma übernimmt Dobotex zum Januar 2012

(jn) Das Sportartikelunternehmen Puma wird zum 1. Januar 2012 alle Anteile seines niederländischen Lizenznehmers Dobotex übernehmen. Bislang hält Puma 50,1 Prozent an Dobotex, einem Unternehmen, das für Puma Socken und Bodywear entwickelt, produziert und vertreibt.

Die Akquisition sei eine freundliche Übernahme und habe die volle Unterstützung des Dobotex-Managements heißt es in einer Puma-Mitteilung. Die Übernahme schaffe die Grundlage für eine weitere Expansion von Dobotex. Nina Nix, Pumas Global Director für Accessoires und Lizenzprodukte, wird mit Wirkung zum 1. Januar 2012 zur neuen Geschäftsführerin von Dobotex ernannt. „Puma und Dobotex blicken auf eine langjährige, erfolgreiche Kooperation zurück und wir freuen uns darüber, dass Dobotex bald in vollem Umfang Teil der Puma-Gruppe wird“, sagt Nina Nix. Dobotex werde weiterhin als selbstständiges Unternehmen operieren. Der derzeitige Geschäftsführer von Dobotex, Jeroen van Dooren, ist der Meinung, dass die Übernahme der restlichen Anteile und der Wechsel an der Unternehmensspitze genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. „Das exzellente Managementteam wird die ehrgeizigen Wachstumsziele von Dobotex weiter forcieren,“ zeigt er sich zuversichtlich. Hauptsitz des niederländischen Unternehmens ist s‘Hertogenbosch. Dobotex wurde 1979 gegründet und ist bereits seit 1997 Lizenznehmer für Puma-Socken. Am 1. Januar 2009 war Puma als Mehrheitsaktionär bei Dobotex eingestiegen.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter