sport+mode

Dunlop sichtet junge Talente

(jal) Dunlop Sport widmet sich von nun an verstärkt dem Tennis-Nachwuchs. Besonders die Talentsichtung und –förderung wird nach Angaben des Unternehmens dabei im Vordergrund stehen.

Dunlop Sport widmet sich von nun an verstärkt dem Tennis-Nachwuchs. Besonders die Talentsichtung und –förderung wird nach Angaben des Unternehmens dabei im Vordergrund stehen.

Aus diesem Grunde installieren die Hanauer in diesem Jahr erstmals die Dunlop Scouting Tour, die das bisherige Nachwuchs-Konzept der Junior Series sowie des D Squad Teams ergänzen soll.

„Wir haben in Deutschland kein Nachwuchsproblem. Es gibt genügend junge Talente, die nur gefördert werden müssen. Dunlop Sport lädt deswegen alle interessierten sechs- bis zwölfjährigen ein, an einer unserer fünf bundesweiten Sichtungsveranstaltungen teilzunehmen“, so Torsten Bonacker, Marketing Communications Manager. In Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln und München wird das Scouting Team, dem der ehemalige deutsche Davis Cup-Spieler und ehemalige Weltranglisten-6. im Doppel, Udo Riglewski, vorsteht, dem Nachwuchs die Möglichkeit geben, sein Können unter Beweis zu stellen.

In Kooperation mit Riglewskis Verein A Chance For Talents e.V. sollen auserwählte, talentierte Jungen und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren durch Dunlop Sport eine gezielte Förderung erhalten. „Ein Trainingskostenzuschuss beim Heimtrainer, Fahrtkostenzuschüsse für Turnierreisen sowie Schläger- und Ausrüstungsverträge sind ebenso angedacht wie Einladungen zu Profiturnieren, um den Motivationspegel stets oben zu halten“, verspricht Bonacker.

Am 20. Juni greift das neue Konzept zunächst in Hamburg. Über Frankfurt (11. Juli), Berlin (10. September) und Köln (12. September) gibt es dann in München (13. September) die letzte Gelegenheit, sich in diesem Jahr knapp zwei Stunden lang testen zu lassen.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter