sport+mode

Neuer Vorsitzender für das WFSGI-CISO-Komitee

(se) Der Weltverband der Sportartikelindustrie WFSGI (World Federation of the Sporting Goods Industry) hat Marius Rovers zum neuen Vorsitzenden für das CISO-Komitee, das sich um die Interessen der internationalen Sportorganisationen kümmert, ernannt.

(se) Der Weltverband der Sportartikelindustrie WFSGI (World Federation of the Sporting Goods Industry) mit Sitz in Lausanne/CH hat einen neuen Vorsitzenden für das CISO-Komitee, das sich um die Interessen der internationalen Sportorganisationen kümmert, ernannt. Marius Rovers wird diese Position künftig ausfüllen. Der 59-Jährige ist zudem Präsident des Aufsichtsrats der Sport 2000 International und Geschäftsführer der niederländischen Euretco Sport. Er wird bei seiner Arbeit von den beiden Vizevorsitzenden Celia Miur (Leiterin Globales Marketing bei Speedo) und Jean-Pierre Morand (Sportrechtsanwalt) unterstützt. Im CISO-Komitee sitzen außerdem Vertreter von Adidas, Puma, Nike, Mizuno, Salomon und der Tecnica Gruppe.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter