sport+mode

Neuer Vorsitzender für das WFSGI-CISO-Komitee

(se) Der Weltverband der Sportartikelindustrie WFSGI (World Federation of the Sporting Goods Industry) hat Marius Rovers zum neuen Vorsitzenden für das CISO-Komitee, das sich um die Interessen der internationalen Sportorganisationen kümmert, ernannt.

(se) Der Weltverband der Sportartikelindustrie WFSGI (World Federation of the Sporting Goods Industry) mit Sitz in Lausanne/CH hat einen neuen Vorsitzenden für das CISO-Komitee, das sich um die Interessen der internationalen Sportorganisationen kümmert, ernannt. Marius Rovers wird diese Position künftig ausfüllen. Der 59-Jährige ist zudem Präsident des Aufsichtsrats der Sport 2000 International und Geschäftsführer der niederländischen Euretco Sport. Er wird bei seiner Arbeit von den beiden Vizevorsitzenden Celia Miur (Leiterin Globales Marketing bei Speedo) und Jean-Pierre Morand (Sportrechtsanwalt) unterstützt. Im CISO-Komitee sitzen außerdem Vertreter von Adidas, Puma, Nike, Mizuno, Salomon und der Tecnica Gruppe.

Verwandte Themen
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter
Kath Smith The North Face General Managerin EMEA
Kath Smith wird neue General Managerin EMEA bei The North Face weiter
Sport 2000 Österreich Wintersaison Frühjahrsgeschäft
Sport 2000 Österreich: „Erfolgreiche Wintersaison für die Mitglieder“ weiter
Ledlenser Heinsius Vice President
Ledlenser: Inge Heinsius wird Vice President Product and Marketing weiter
Jack Wolfskin Kampagne Go Backpack
Jack Wolfskin startet Kampagne „Go Backpack“ weiter
Burton Greg Dacyshyn
Burton verändert Produkt und Marketing personell weiter