sport+mode

BSI: van Hees gestorben

(jal) Bernward van Hees, Ehrenvorstandsmitglied und langjähriger Schatzmeister beim Bundesverband der deutschen Sportartikel-Industrie BSI, ist im Alter von 99 Jahren verstorben.

Wie der BSI mitteilt, starb van Hees am 10. März in seiner Heimatstadt Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen. Der BSI würdigte ihn als einen der Pioniere der Sportartikelindustrie, der maßgeblich den Aufbau des Camping-Geschäfts mitgeprägt habe. Bernward van Hees war von 1965 bis 1983 Schatzmeister des Verbandes. Zudem vertrat er den BSI lange Zeit im Verband der europäischen Sportartikelindustrie FESI. Für die Zeit von 1910 bis 1985 erstellte Bernward van Hees „mit großem Sachwissen und viel Liebe zum Detail“ eine Chronik des BSI.

„Der BSI schuldet ihm großen Dank und wird sein Andenken in Ehren halten“, heißt es abschließend in der Mitteilung zu seinem Tod.

Verwandte Themen
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter
Nico Pracher Head Race Coordinator Germany Kinder Jugend
Head setzt auf die Jugend weiter
Buff Firmengründer Joan Rojas Tod Trauer verstorben Schlauchtuch
Buff-Gründer Joan Rojas verstorben weiter
Kering Puma Transaktion Bjørn Gulden Aktien Dax
Kering trennt sich von Puma weiter
Hagan Ski Walter Wiesinger Reiterberger Eichinger Zöbl
Hagan Ski stellt sich neu auf weiter
Benchex BenchmarkingFjällräven Haglöfs Jack Wolfskin Mammut Norrona Ortovox Vaude Patagonia Salewa Salomon Schöffel The North Face
Markenpanel ergänzt Handelspanel weiter