sport+mode

BSI: van Hees gestorben

(jal) Bernward van Hees, Ehrenvorstandsmitglied und langjähriger Schatzmeister beim Bundesverband der deutschen Sportartikel-Industrie BSI, ist im Alter von 99 Jahren verstorben.

Wie der BSI mitteilt, starb van Hees am 10. März in seiner Heimatstadt Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen. Der BSI würdigte ihn als einen der Pioniere der Sportartikelindustrie, der maßgeblich den Aufbau des Camping-Geschäfts mitgeprägt habe. Bernward van Hees war von 1965 bis 1983 Schatzmeister des Verbandes. Zudem vertrat er den BSI lange Zeit im Verband der europäischen Sportartikelindustrie FESI. Für die Zeit von 1910 bis 1985 erstellte Bernward van Hees „mit großem Sachwissen und viel Liebe zum Detail“ eine Chronik des BSI.

„Der BSI schuldet ihm großen Dank und wird sein Andenken in Ehren halten“, heißt es abschließend in der Mitteilung zu seinem Tod.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter