sport+mode

Nike verbucht deutlichen Gewinnanstieg

(Ast) Sportartikelhersteller Nike hat Umsatz und Gewinn im vergangenen Quartal gesteigert sowie die Prognose für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. Das Unternehmen hat laut eigener Angaben im dritten Quartal des Geschäftsjahrs (Ende 29. Februar 2008) einen Nettogewinn von 463,8 Mio. US-Dollar erwirtschaftet.

(Ast) Sportartikelhersteller Nike hat Umsatz und Gewinn im vergangenen Quartal gesteigert sowie die Prognose für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. Das Unternehmen hat laut eigener Angaben im dritten Quartal des Geschäftsjahrs (Ende 29. Februar 2008) einen Nettogewinn von 463,8 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. Dies entspricht einem Anstieg im Jahresvergleich um 32 Prozent. Die Umsätze seien um 16 Prozent auf 4,5 Mrd. US-Dollar gestiegen. CEO und Präsident Mark Parker bekräftigte, dass das Unternehmen die finanziellen Ziele des Geschäftsjahres erreichen werde. Auch die Auftragseingänge haben sich laut Nike erfreulich entwickelt: Die Bestellungen für März bis Juli sollen bei 6,9 Mrd. Einheiten Sportschuhe und -Bekleidung liegen, was laut Nike den Vorjahreswert um elf Prozent übertrifft.

Verwandte Themen
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter